Das Moskauer Katzentheater - Kuklachev - Staatlichen Moskauer Katzentheater Kucklachev - Home















   Neues über...         
Einblick ins         
Staatliche         
Katzentheater         
Neues Łber staatlichen Moskauer Katzentheater Kucklachev

   Show November 2013         
Show November 2013

   Eidesstattliche Versicherung         
   von Jurij Kuklachev         

Europa Arts Konzert- & Veranstaltungsagentur

Das Moskauer Katzentheater
KUCKLACHEV
Hotline +49 351 322 77 62

Geschichtliches zum Moskauer Katzentheater

Seit 4000 Jahren schon leben Katzen bei den Menschen. Sie fingen Mäuse, spielten mit den Kindern und betrachteten Hunde mit unverhohlener Arroganz. Und sie warteten geduldig auf jemanden, dem sie ihre Geheimnisse anvertrauen konnten. Und endlich passierte es.

 

Yuri Kuklachev wurde 1949 in einem abgelegenen Dorf im russischen Ural geboren. Zu seinen fr√ľhesten Kindheitserinnerungen geh√∂rt, wie er ein streunendes K√§tzchen auf der Dorfstra√üe fand. Ein gew√∂hnliches Ereignis, doch von nun an waren ihm heimatlose Tiere jeder Art ein Anliegen.

Jahre sp√§ter, als er bereits ein bekannter Clown war, erlebte er ein echtes Dejavu. Als er die Stra√üen einer ukrainischen Stadt entlang bummelte, erblickte er wieder einen verlorenen Streuner: die bald so ber√ľhmte Koutchka!
Da waren, wie er sagt ‚ÄěZukunft und Schicksal des Katzentheaters geschmiedet".

Nicht, dass er Koutchka aufgenommen h√§tte, damit sie auftreten w√ľrde. Tats√§chlich vertrat er zu dieser Zeit die althergebrachte Meinung, Katzen seien nicht zu dressieren.

Eigentlich stimmt Kuklachev dem immer noch zu. ‚ÄěNur mit geduldiger Beobachtung, mit Verst√§ndnis und Liebe ... wird eine Katze zu erkennen geben, was sie tun m√∂chte."

Das Novum des Auftretens von Mensch und Katze brachte ihm fast sofortigen Ruhm, einen festen Platz im Moskauer Zirkus und die Ehre, als ‚ÄěVolksk√ľnstler" bezeichnet zu werden.

g.foto

Ein Jahrzehnt lang war das fast ein rein russisches Vergn√ľgen. Allerdings erlaubte der Kreml ihm ab und an kurze Touren ins Ausland. Und besonders gut informierte Touristen (in einem Land ohne Werbung) erkannten ihn, wenn er auf einem Zirkusplakat erschien.
All die Jahre teilten er, seine Frau Yelena und die drei Kinder mit Freude ihr Moskauer Appartment mit nicht weniger als 50 Artisten-Katzen! Mit dem Niedergang der UdSSR er√∂ffnete der r√ľhrige Kuklachev sein eigenes Katzentheater - in Brezhnevs alter Nachbarschaft. Das Kuklachever Katzentheater ist heute eine sehr famili√§re Angelegenheit. Ehefrau und Clown Yelena ist seit ihrer Heirat Teil der Show. Auch der √§lteste Sohn Dimitri tritt auf, so oft es seine Ausbildung an der Moskauer Zirkusschule erlaubt. Und die Katzen haben heute ihr eigenes nobles Domizil, komplett mit zwei Assistenten und einem Tierarzt f√ľr die Belegschaft. Kuklachev ist auch jeden Tag da. Er f√ľttert seine Katzen, spielt mit ihnen und festigt eine weltweit einzigartige und r√ľhrende Beziehung zu ihnen.

Buchen Sie jetzt diese einmalige Attraktion unter: www.russ-sterne.de
Telefon: 03 51 - 3 22 77 62